Top Ergebnisse und Medaillen für Nachwuchsschwimmer

Schwimmer Wettkampf in Altötting

Die erfolgreichen Schwimmerinnen und Schwimmer

 

Das Schwimmteam des TSV Massing 08 e.V. stellte sich am Samstag, den 06.04.2019 beim 2. Altöttinger Nachwuchsschwimmen auch der oberbayerischen Konkurrenz und kämpfte um die Plätze in vorderster Reihe. Dabei konnte die Mannschaft, bestehend aus zwei Buben (Jonas Waldinger und Julian Beck) und zwei Mädchen  (Elisabeth Haderer und Lena Waldinger) vier von acht Mal einen Platz auf dem Treppchen erschwimmen. So erkämpfte sich Julian Beck (Jg. 2007) über 100 m Brust die Gold- und über 50 m Freistil die Silbermedaille. Die jüngste des vierköpfigen Teams, Lena Waldinger (Jg.  2009) holte über 200 m Freistil Silber und über 50 m Rücken Bronze. Elisabeth Haderer (Jg. 2008) schlug über 100 m Lagen als Vierte an. Alle vier Sportler konnten Ihre erst vor kurzem geschwommenen Zeiten nochmals verbessern. Hoch motiviert startete das Quartett so auch in der 4 x 50 m Lagenstaffel und schwamm gegen starke Konkurrenz wie den SV Wacker Burghausen ebenfalls auf den vierten Platz. Die Ergebnisse: Jonas Waldinger (Jg. 2006): 50 m Freistil 0:52,91 (10.), 100 m Brust 2:06,34 (7.); Julian Beck (Jg.2007): 100 m Brust 1:43,8 (1.), 50 m Freistil 0:37,98 (2.), Elisabeth Haderer (Jg. 2008): 100 m Lagen 1:51,03 (4.); Lena Waldinger (Jg. 2009):  200 m Freistil: 4:13,71 (2.),  50 m Freistil 0:52,98 (8.), 50 m Rücken 0:59,43 (3.)

 

 

 

SPARTE SCHWIMMEN ERFOLGREICH BEI DER NIEDERBAYERISCHEN KREISMEISTERSCHAFT

Bild Schwimmen 25.03.19

Auf dem Bild von links: Josef Bauer, Julian Beck, Vivien Beck und Franziska Bauer

Premiere mit Königsdisziplin

Erstmals starteten am Samstag, den 16.03.2019 fünf junge Sportler und Sportlerinnen auf der niederbayerischen Kreismeisterschaft Ost für den TSV Massing 08 e.V. Sie konnten sich dabei in allen Lagen behaupten. Die Schwimmerinnen Vivien Beck (Jg. 2004) und Elisabeth Haderer (Jg. 2008) sprangen sogar bei den Königsdisziplinen in Schmetterling über 50 m und im Lagenschwimmen über 100 m ins Wasser. Beide Athletinnen starteten über diese Distanzen das erste Mal und schwammen sich Bestzeiten ein. Besonders hervorzuheben sind dabei die Leistungen von Elisabeth Haderer, die sich in ihren drei geschwommenen Disziplinen sogleich auch die Qualifikationszeiten für die niederbayerische Meisterschaft sicherte, obwohl sie erst im November 2017 mit ihrer Schwimmlaufbahn begann. Schwimmküken Lena Waldinger (Jg. 2009) ging über 50 m sowie 100 m in Freistil und Rücken an den Start. Die Buben Jonas Waldinger (Jg. 2006) und Julian Beck (Jg. 2007) zeigten sich ebenfalls mit Bestzeiten souverän sowohl auf den geschwommen Lang- als auch den Kurzstrecken. Unerschrocken blieb Jonas, als er beim Start über 50 m Brust die Brille verlor. Technisch sicher meisterte er dieses Problem, ohne seine Schwimmlage zu verlassen. Bemerkenswert ist dabei, dass das eigentlich noch wettkampf-unerfahrene Schwimmteam alle Läufe eingeschwommen hat und der TSV Massing 08 e.V. am Ende des Wettkampftages mit einer vorbildlichen Quote von Null Disqualifikationen heimfahren konnte. Die Schwimmerinnen und Schwimmer holten sich so Bestzeiten und viele Platzierungen in den vorderen fünf Plätzen. Die Ergebnisse im Einzelnen (min:sek,hundertstel):

Vivien Beck (Jg. 2004): 50F 036,40 (7. Platz); 50S 0:43,59 (5.); 100L 1:30,78 (5.); 200B 3:24,90 (GOLD, 1.)

Jonas Waldinger (Jg. 2006): 50R 0:53,81 (4.); 50B 0:59,72 (SILBER, 2.); 100B 2:04,09 (4.); 200B 4:24,59 (5.)

Julian Beck (Jg. 2007): 50R 0:48,69 (6.);50F 0:39,04 (6.); 100F 1:31,41 (5.); 200B 4:03,59 (BRONZE, 3.)

Elisabeth Haderer (Jg. 2008): 50S 1:00,22 (4.); 100B 1:56,94 (5.); 100L 1:56,66 (6.)

Lena Waldinger (Jg. 2009): 50R 1:01,22 (9.); 50F 0:55,87 (10.); 100F 2:01,68 (7.); 100R 2:10,59 (5.)

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen