Tag des Juniorenfußballs am 04.09.2021

Fußball Tag des Juniorenfußballs 04.09.2021

 

Fußballabteilungsleitung des TSV Massing ab sofort zu dritt!

Fußball Spartenversammlung 16.07.2021

von links nach rechts: 3. Spartenleiter Michael Hirler, 1. Spartenleiter Martin Huber und 2. Spartenleiter Franz Grötzinger

Bei der Spartenversammlung des TSV Massing am 16.07.2021, die coronabedingt mehrfach verschoben werden musste, wurden die Weichen für die nächsten beiden Jahre bzw. Spielzeiten gestellt.

Der bisherige Abteilungsleiter Martin Huber, der sich ein letztes Mal zur Wahl zur Verfügung stellte, wurde einstimmig wiedergewählt. Ebenso sein bisheriger Co-Abteilungsleiter Franz Grötzinger. Ein drittes Mitglied aus den Reihen der aktiven Spieler stößt nun zur Abteilungsleitung Fußball des TSV Massing dazu. Michael Hirler, Mannschaftskapitän der 1. Mannschaft, wurde ebenso einstimmig in den Kreis der Abteilungsleiter gewählt.

Da die Arbeit in diesem Amt im Laufe der Jahre immer umfangreicher und aufgrund der Pandemie wesentlich aufwendiger wurde, sind die beiden bisherigen Abteilungsleiter Martin Huber und Franz Grötzinger heilfroh, mit Michael Hirler einen gestandenen Typen dazugewonnen zu haben.

„Aufgaben gibt es genug und er wird hoffentlich auch nicht der Letzte sein, der aus dem aktiven Spielerkreis ein Amt in der Sparte Fußball übernimmt. Zumal ich nach den beiden folgenden Spielzeiten für mindestens ein Jahr pausieren und auch für kein Amt zur Verfügung stehen werde!“ betonte Huber.

Mit seiner langjährigen Erfahrung als Spieler kommt mit Michael Hirler wieder frischer Wind in die Fußballabteilungsleitung.

Der TSV Massing heißt ihn in seiner neuen Position als Abteilungsleiter herzlich willkommen!

 

RAUF AUF DEN PLATZ: SPIEL UND SPASS BEIM TSV MASSING 08

Seit Anfang Mai bietet der TSV Massing 08 für die Geburtsjahrgänge 2014/2015/2016 ein Fußball-Schnuppertraining an. Die Freude der Kinder und der Eltern über dieses Angebot des TSV Massing 08 ist überwältigend.

Das Schnuppertraining findet Selbstverständlich nach den jeweiligen Vorgaben betreffend der aktuellen Inzidenzzahlen des Landkreises Rottal-Inn statt. Das Hygienekonzept des TSV Massing 08 wird entsprechend dem Pandemiegeschehen angepasst.

Schwerpunkt des Trainings ist in erster Linie den Kindern die Freude an der Bewegung mit und ohne Ball (Koordination, Beweglichkeit, Gewandtheit) zu vermitteln und ALLE am Gemeinschaftserlebnis teilhaben zu lassen.

Aktuell, findet das Schnuppertraining immer Freitag von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr gemeinsam mit den F-Junioren statt.

Eine Anmeldung zum Schnuppertraining ist nicht erforderlich. Vorbeischauen, Mitmachen und Spaß haben. Übungsleiter des Schnuppertrainings: Georg Laubenbacher, Tobias Gärtner. Trainer der F-Junioren: Selina Lorenz, Nico Koglin.

 

TSV Massing geht mit Johannes Prinz in die Saison 2021/22!

Nach dem coronabedingten Abbruch der Saison 2019/21 kehrt Johannes Prinz zum TSV Massing als Trainer zurück. Abteilungsleiter und Interimstrainer Martin Huber erklärte von Anfang an, dass er nach dem Trainerwechsel im September 2019 nur bis Saisonende zur Verfügung steht. Dies ist nun nach dem Abbruch der Saison somit beschlossene Sache, obwohl er, nach eigener Aussage, die Saison mit den Jungs gerne noch regulär zu Ende gespielt hätte!

Seit 2001 war Johannes Prinz bereits aktiver Spieler in der Jugend des TSV Massing, von 2007 - 2010 auch Kapitän der ersten Herrenmannschaft. Der Verein unterstützte ihn von Beginn an bei seinem Vorhaben, den Trainerschein zu erwerben. Dieses begann 2008 mit der C-Lizenz Leistungssport, 2014 absolvierte er die Ausbildung zur DFB-Elite-Jugend-Lizenz. 2015 schloss er die Prüfung zur Trainer A-Lizenz erfolgreich an der Sportschule Hennef ab. Von 2013 - 2016 startete er seine Trainerlaufbahn in Massing, wobei er als Spielertrainer fungierte. Parallel dazu absolvierte er die Lehrgänge zu den vorher genannten Trainer-Lizenzen. 2016 – 2019 kehrte er zu seinem Heimatverein SSV Wurmannsquick zurück, wo er das Fußballspielen begann. Er trainierte dort die erste Herrenmannschaft und war ebenfalls als Spielertrainer in Aktion. 2019 begann der Hausbau, wodurch ihm das Traineramt zeitlich nicht mehr möglich war. Wenn es die Zeit jedoch zuließ, half er trotzdem als Spieler in der zweiten Mannschaft aus.

Die Verantwortlichen des TSV Massing freuen sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen Johannes Prinz bei seinem Comeback in Massing alles Gute und viel Erfolg

Bild Fußball Vorstellung neuer Trainer 27.05.21

 Von links nach rechts: 1. Spartenleiter Martin Huber, Trainer Johannes Prinz und 2. Spartenleiter Franz Grötzinger

 

Fußballnachwuchs zeigt begeisternden Hallenfußball 2020

Fußball Hallenturnier Feb.2020

Sehenswerte Spiele, klasse Kombinationen und viele Tore hat es beim Hallenturnier der SG Massing/Oberdietfurt am 08. und 09. Februar in der gut besuchten Zweifachturnhalle in Massing gegeben. Bei der G-Jugend setzte sich der FC Dingolfing nach 7-Meter-Schießen durch. In der F1 war der SSV Wurmannsquick erfolgreich. Die F2 wurde vom TSV Neumarkt-St. Veit dominiert. In der E2 setzte sich überlegen die SG Massing/Oberdietfurt durch. Im hochklassigen Finale der E1 konnte sich der TSV Gangkofen den Turniersieg sichern.

 

Der TSV Massing wird die laufende Saison 2019/20 mit Martin Huber als Trainer beenden

Die Verantwortlichen des TSV Massing haben sich nach dem Rücktritt von Stefan und Andreas Blüml am 07.09.2019 dazu entschlossen, die laufende Saison mit dem bisherigen Interimstrainer und Abteilungsleiter Martin Huber zu beenden.

Die Gründe für diese Entscheidung waren einerseits die 13 Punkte, die in den zurückliegenden acht Spielen geholt werden konnten. Andererseits kann in Ruhe nach einer geeigneten Lösung zur kommenden Saison 2020/21 gesucht werden. Seit dem Trainerwechsel im September konnte bereits eine verbesserte Trainingsbeteiligung festgestellt werden, was sich auch in den Ergebnissen wiederspiegelte.

Für Martin Huber bedeutet dies natürlich einen erheblichen zusätzlichen Arbeits- und Zeitaufwand, den er jedoch nach eigener Aussage gerne bereit ist auf sich zu nehmen. Da er mit dem Großteil der aktiven Spieler bereits seit der A-Jugend zusammenarbeitet und sogar in die Bezirksoberliga aufstieg, verspricht sich der zukünftige Coach eine positive Reaktion auf die vereinbarte Lösung bis zum Saisonende.

Das kurzfristige Ziel ist die 30-Punkte-Marke nach dem Rückrundenstart schnellstmöglich zu erreichen.

Martin Huber freut sich auf die Zusammenarbeit im Frühjahr mit den Jungs!

 

Rieder Hubert sponsert Trikots für die E-Jugend

Fußball Trikot Spende 15.10.19

Zu einem Fototermin mit ihrem neuen Fußballdress trafen sich die E-Jugendspieler der SG Massing/Oberdietfurt mit dem Sponsor der Trikots Hubert Rieder.

Mit großer Freude nahmen die Spieler ihr neues Outfit entegegen und hoffen, damit viele Siege und Tore zu erzielen.

Die Spieler und ihre Betreuer bedankten sich bei der Metzgerei Rieder ganz herzlich für die tolle Spende.

 

Goldene Raute des BFV für den TSV Massing 08 e.V.

Bild Goldene Raute Sparte Fußball 21.07.19

Der Kreisehrenamtsbeauftragte Erich Pitscheneder war beim ersten Saisonspiel des TSV Massing am 21.07.2019 extra angereist, um vor dem Spiel der ersten Mannschaft die Goldene Raute (Gütesiegel des BFV für erfolgreiche Jugendarbeit) persönlich zu überreichen.

In einer kurzen Ansprache vor dem Spiel gegen den SV Huldsessen stellte er kurz die grundlegenden Voraussetzungen dar, die notwendig sind, um diese Auszeichnung zu erhalten. Hierzu sind verschiedene Kriterien  wie z. B. Jugendarbeit, Prävention und Gesundheitsförderung in der Jugendarbeit sowie im Bereich Ehrenamt notwendig.

In seiner Rede ging er auch auf die Anforderungen eines zukunftsorientierten Sportvereins ein, der mittlerweile eine enorme Verantwortung hinsichtlich der persönlichen Entwicklung seiner Kinder und Jugendlichen trägt.  

Neben der Urkunde für die Goldene Raute überreichte Herr Pitscheneder ebenso einen Ball, der zukünftig für die Jugend als Spielball eingesetzt wird.

Der TSV Massing bedankt sich bei Herrn Pitscheneder für sein Engagement als Kreisehrenamtsbeauftragter im Kreis Niederbayern West und versichert, in der Jugendarbeit weiterhin eine bestmögliche Ausbildung der Kinder und Jugendlichen zu gewährleisten.

 

BFV-Ferien-Fußballschule beim TSV Massing

Foto Fußballschule

Zum wiederholten Male veranstaltete der TSV Massing vom 17.06. – 19.06.2019 die BFV Ferien-Fußballschule unter der Leitung von Trainer Martin Huber und Manuel Nothaft. Am zweiten Tag stieß Michael Bogner als dritter Trainer mit seinem Sohn Tim zur Gruppe dazu. Bei der Organisation halfen tatkräftig Tanja Müller und Albert Huber.

Dieses Jahr konnten 29 Kinder im Alter von 6 – 14 Jahren auf der Massinger Sportanlage begrüßt werden, darunter fünf Mädchen.

Am Montag, den 17.06.2019 startete die Veranstaltung mit der Einkleidung der Kids in einheitlichem Adidas-Dress und dem Gruppenfoto zusammen mit den beiden Trainern. Anschließend wurden zum gegenseitigen Kennenlernen einige Pass- und Fangspiele sowie verschiedene Technikübungen durchgeführt.

Am Dienstag startete man mit dem Mc Donalds Fussballabzeichen. Hier konnten die Kicker ihr technisches Können durch Kopfball- Zielschuss- und Passübungen in einem Wettbewerb unter Beweis stellen. Immer wieder kam der Wunsch der Spielerinnen und Spieler, dass sie unbedingt im Mini-Spielfeld (Käfig) spielen wollen, was dann natürlich auch umgesetzt wurde.   

Nach dem alltäglichen, gemeinsamen Mittagsessen, geliefert  vom Gasthaus Freilinger aus Hirschhorn, im Keller des Vereinsheimes durchliefen die Kids einen Parcours auf Zeit. Zum Abschluss spielten vier Mannschaften auf je einer Platzhälfte gegeneinander.

Gegen 16.30 Uhr fand dann, vor zahlreich erschienen Eltern, die Preisverleihung mit tollen Preisen statt. Außerdem bekam jeder Teilnehmer eine kleine Fussballerfigur als Andenken.

Falls der TSV Massing im nächsten Jahr wieder eine Fussballschule veranstaltet, wird dies frühzeitig bekannt gegeben.

Wir bedanken uns in jedem Fall für das uns entgegengebrachte Vertrauen!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.