Bild Fitnessgruppe den Chiemsee im Blick 10.08.19

Auf dem Foto stehend: Renate und Georg Obermaier, Hermann Strobl, Anita Leipold, Wolfgang Schmidhuber, knieend Sylvia Strobl, Konrad und Christa Friedlmeier

Der Hitze geschuldet war bei der letzten Bergtour der Fitnessgruppe des TSV Massing kein Gipfel im Programm, das machten herrliche Ausblicke auf den Chiemsee und in das Voralpenland aber wieder mehr als wett. Das Almgebiet der Grassauer und Rottauer Almen unterhalb der Hochplatte waren das Ziel. Frühmorgens ging es los nach Grassau, wo nach einem deftigen Anstieg die Rachlalm erreicht wurde, eine der schönsten Almen im Chiemgau.Weiter ging die Tour vorbei am Großstaffen über Almwiesen zur urgemütlichen Hefteralm, bei der eine Einkehr nicht fehlen durfte. Nach dem Abstieg brachte der Sprung ins kühle Nass des Reifinger Sees in Grassau die willkommene Abkühlung.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen