Bild Goldene Raute Sparte Fußball 21.07.19

Der Kreisehrenamtsbeauftragte Erich Pitscheneder war beim ersten Saisonspiel des TSV Massing am 21.07.2019 extra angereist, um vor dem Spiel der ersten Mannschaft die Goldene Raute (Gütesiegel des BFV für erfolgreiche Jugendarbeit) persönlich zu überreichen.

In einer kurzen Ansprache vor dem Spiel gegen den SV Huldsessen stellte er kurz die grundlegenden Voraussetzungen dar, die notwendig sind, um diese Auszeichnung zu erhalten. Hierzu sind verschiedene Kriterien  wie z. B. Jugendarbeit, Prävention und Gesundheitsförderung in der Jugendarbeit sowie im Bereich Ehrenamt notwendig.

In seiner Rede ging er auch auf die Anforderungen eines zukunftsorientierten Sportvereins ein, der mittlerweile eine enorme Verantwortung hinsichtlich der persönlichen Entwicklung seiner Kinder und Jugendlichen trägt.  

Neben der Urkunde für die Goldene Raute überreichte Herr Pitscheneder ebenso einen Ball, der zukünftig für die Jugend als Spielball eingesetzt wird.

Der TSV Massing bedankt sich bei Herrn Pitscheneder für sein Engagement als Kreisehrenamtsbeauftragter im Kreis Niederbayern West und versichert, in der Jugendarbeit weiterhin eine bestmögliche Ausbildung der Kinder und Jugendlichen zu gewährleisten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen